Burg Montclair

Burg Montclair
Wo das Mittelalter hautnah zu erleben ist.

Aussichtspunkt Cloef

Aussichtspunkt Cloef
Genießen Sie den Blick auf die Saarschleife. Fast alles was Sie sehen, ist Natur- oder Landschaftsschutzgebiet.

Heilklimatischer Kurort Orscholz

In besonders schöner Lage an der Saarschleife
In besonders schöner Lage an der Saarschleife

Villeroy & Boch

Villeroy & Boch
Besuchen Sie Keravision und Keramikmuseum

Gemütlich Radeln in unseren Flusstälern

Gemütlich Radeln in unseren Flusstälern

Saar-Hunsrück-Steig

Saar-Hunsrück-Steig
218 traumhafte Kilometer

Traumschleife Saarhölzbachpfad

Traumschleife Saarhölzbachpfad
12.6km / Einfach / 3.5-4 Std. / 64 Pkt.

Sonnenuntergang an der Saarschleife

Sonnenuntergang an der Saarschleife

Mit dem Saarschleifenbus ohne Strapazen den Heimweg antreten

von Matthias Hießerich (Kommentare: 0)

Besonders Radfahrer und Wanderer kennen es. Die Freude am Tagesausflug wird getrübt durch zu lange und anstrengende Wege und die Frage nach dem Heimweg. Meist muss erst ein Auto am Ausflugsort abgestellt werden, um die Heimreise zu ermöglichen. Damit soll jetzt Schluss sein! Der neue Saarschleifenbus zusammen mit dem Stauseebuss soll diese Hürden in Zukunft überwinden.

Ab dem 1. August bis einschließlich 4. Oktober rollt der „Saarschleifenbus“, als Rad- und Wanderbus, vier Mal am Tag durch das Saarschleifenland.

So können sich zum Beispiel Radfahrer und Wanderer die von Merzig, Mettlach oder Nennig zur Saarschleife nach Orscholz gelangen möchten, auf die neue Buslinie 225 „Saarschleifenbus“ freuen.

Für die Fahrten gilt der jeweilige saarVV-Tarif in seinen Preisstufen.

 

Alle Fahrzeiten in Echtzeit und Preise sind in der saarVV-App, sowie unter www.saarfahrplan.de zu finden

Zurück